Tao & Qigong

 

Was könnte Qigong für Sie bedeuten?

Qigong: „die Kunst Lebenskraft zu kultivieren”

Die Qigong-Praxis besteht aus einfachen Körperbewegungen, Atemübungen, (Selbst)Massage und Meditation und wirkt auf gesundheitlicher und geistiger Ebene.

Dass der Teilnehmer mehr Kontakt zu sich selbst bekommt, steht im Vordergrund. Es ist eine Einladung zur Selbstheilung, für jeden Teilnehmer, jeden Alters, egal wie sein körperlicher Zustand ist.

IM LEBEN STEHEN

Das Ziel beim Qigong ist, dass wir unser Qi (Lebenskraft) besser regulieren und speichern, und unseren Körper in Fluss bringen. Dadurch stehen wir stabil im Leben, entdecken neue Lebendigkeit, und erlangen Flexibilität, um sofort das sich ständig verändernden Umfeld zu bewältigen.

Qigong kommt aus der Chinesischen Tradition des Taoismus.
Der Taoismus besteht aus verschiedenen Ebenen und Systemen wie Qigong, Taiji, Meditation, innere Alchemie, TCM,… die uns dabei unterstützen, in Balance zu leben mit sich selbst, der Natur und dem Umfeld (Kosmos).

Einfach gesagt, können wir Qigong in unser Leben einbetten um vitaler zu werden, unsere Emotionen in Balance zu bringen, und uns spirituell zu entwickeln.

TAO

Auf meinen Reisen in Fernosten, und auch bei vielen Begegnungen mit Menschen im Westen die auf einem spirituellen Weg sind, spüre ich immer wieder, dass die Menschen auf der Suche nach einer tieferen Ebene sind.

Das Tao können wir verstehen wie das Leben an sich: Dies Leben ist von Geburt an in uns, aber durch den Alltagsrythmus fehlt uns oft die Zeit uns auf unsere innere Essenz zu fokussieren.

Mit dem richtigen Fokus könnte diese Essenz sich entfalten und lebendig werden. Wie wäre es, in diese Lebendigkeit einzutreten, und zu spüren wie es ist anzukommen?

IMG-0503.jpg
ray-hennessy-397992-unsplash.jpg
Dewi kombiniert Qigong mit ihren eigenen Erkentnissen und Ansätzen.
Jeder Kurs ist ein Erlebnis, wie sie ist - pur. In jedem Moment kann ich ich selbst sein. - Patricia, Borsbeek Belgien

You as a person spread calmness and gentleness. With your soft voice and kind words you made my morning every day. Qigong helped me to feel my body during the Retreat and not just to focus on my mind. You understood it perfectly to integrate those two parts though - body and mind in the exercises we made and the words you chose. I will definitely look into Qigong when I am back home. It was YOU who brought me on that path :) - Katharina (Austria) at Suan Mokkh vipassana retreat, Thailand

It was wonderful to have you as a qigong teacher every morning. You made it easy and possible to wake up my body... Not too many times I can meet a person with a beautiful soul you represent. I wish I could have more of your lessons. Thank you for being there, for your soft words, your smile and also thank you to be a person who ‘understands’ in a good way the meaning of being there. - Victoria (USA) at Suan Mokkh vipassana retreat, Thailand