Wer ist Dewi?

 
YFBM_10X15_61.jpg
 

Dewi De Waele (belgisch-indonesisch, °1978 Antwerpen, Belgien) war immer unterwegs zwischen Ost und West, mit einer Liebe für asiatische Traditionen, Kunst und Tanz aus Fernosten, sowie für westliche Philosophien und therapeutische Ansätze, um mit sichselbst in Kontakt zu kommen.

Körperbewegung war und ist noch immer ein grosser Teil ihres Lebens. Mit 6 fing sie an zu tanzen: Ballet und Jazzballet. Als junges Mädchen vertiefte sie ihre Erkenntnisse mit Balinesischem Tanz, Yoga und Taiji.

Sie praktiziert seit 15 Jahren Qigong und Meditation.

Ihre mitgenommenen Inspirationen von ihren Asien Reisen, Kloster-Seminaren, und ihre Grundlagen in Bewegung und therapeutischen Ansätzen, prägen ihr mitfühlendes Vorgehen in den Kursen, zu den Teilnehmern und zum Leben an sich.

Sie unterrichtet mit viel Freude Qigong in Belgien und Deutschland. Auch begleitet und unterstützt sie seit 2015 die Kurse, Retreats und Lehrer-Ausbildungen von Tao Hamburg (tao-hamburg.com) in Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

Sie möchte eine wohltuende Atmosphere im Raum entstehen lassen, die eine Verbindung erzeugt zum inneren Kern des Seins, wodurch die Teilnehmer sich wie bei einem Tanz berühren und inspirieren lassen können.
Mehr wissen?

Partner

 

TAO HAMBURG
tao-hamburg.com
Carsten Dohnke

TAO2WORK
tao2work.nl
Guido Kwikkers

Meditatiehuis Aiwa
meditatiehuisaiwa.be
Katrien Thys